FANDOM


Pacifica fragt nach Hilfe
Ich brauche deine Hilfe.
Dieser Artikel ist ausbaufähig. Du kannst dem Gravity Falls Wiki helfen indem du die Seite erweiterst.
Willkommen in Gravity Falls
Gravity Falls Vol 1 Digital Download
Allgemein
Originaltitel Gravity Falls
TV-Sender Disney Channel
Disney XD
Veröffentlichung 15. Juni 2012
Veröffentlichung DE 7. Januar 2013
Informationen
Produktionsland USA
Genre Zeichentrickserie
Staffeln 2
Episoden 38 Episoden
Länge 21-24 Minuten pro Folge
Produktion
Produzent Alex Hirsch

Willkommen in Gravity Falls (Originaltitel: Gravity Falls) ist eine Zeichentrickserie, die seit 2012 von Disney produziert wird. Entwickelt wurde die Serie von Alex Hirsch. Als Preview wurde die erste Episode am 29. Juni 2012 im amerikanischen Disney Channel ausgestrahlt. Die Serie startete dann am 29. Juni 2012 auf dem Disney Channel. Am 29. Juli 2013 gab Disney bekannt, dass die Serie für eine zweite Staffel verlängert wurde, welche in Deutschland seit dem 1. März 2015 im Disney Channel ausgestrahlt wird. Eine 3. Staffel ist laut Alex Hirsch vorerst nicht geplant.

Handlung

Dipper und Mabel, die 12-jährigen Zwillinge, werden nach Gravity Falls, Oregon geschickt, da sie dort bei ihren Großonkel Stan die Sommerferien verbringen sollen. Stan besitzt ein Kuriositätenmuseum mit dem Namen „Mystery Shack“. Die Zwillinge bemerken schnell, dass in Gravity Falls etwas nicht stimmt und die Umgebung von paranormalen Phänomenen heimgesucht wird. So erleben die beiden Geschwister immer wieder spannende Abenteuer bei denen sie auf Ungeheuer und Fabelwesen stoßen. Informationen beziehen die Kinder aus geheimnisvollen Büchern mit sechsfingerigen Handsymbolen, um so den verschwundenen Autor der Bücher zu finden, da dieser scheinbar die ganze Wahrheit über Gravity Falls kennt.

Charaktere

Bücher

Wissenswertes

  • Dipper und Mabel basieren auf Alex Hirsch und seiner Zwillingsschwester Ariel Hirsch.
  • Mannsbild Dan, der Holzfäller, ist Wendys Vater.
  • Dipper ist fünf Minuten jünger ist als Mabel.
  • Stan ist jünger ist als Ford
  • Gideon Gleeful ist auf der Rückseite einer Zeitschrift, die Dipper in "The Legend of the Gobblewonker" liest.
  • Einige Charaktere wie Dipper und Mabel haben nur vier Finger, während andere, wie Stan und Soos, fünf Finger haben.
  • Bigfoot ist für einen Sekundenbruchteil im Vorspann im Wald zu sehen.
  • Alex Hirsch ist Synchronsprecher von Stan, Soos, Alterchen McGucket, allen Zwerge, Quentin Trembley und vielen weiteren Charakteren der Serie gab.
  • Am Ende des Titelsongs ist ein Bild von Bill Cipher zu sehen.
  • Alex Hirsch gab Mabel ein Schwein als Haustier, da seine Schwester Ariel als Kind immer eines wollte.
  • Soos basiert auf Alex Hirschs ehemaligem Schulfreund Jesús Chambrot.
  • Die Nummer 618, ein Hinweis auf den Geburtstag von Alex und Ariel am 18. Juni, ist in der gesamten Serie zu finden.
  • Fords zweiter Vorname ist der Vorname seines Vaters.
  • Blender Blendin ist im Hintergrund der ersten drei Folgen zu sehen.
  • Die Formel mit dem Gideon Bill beschwört sind lediglich die Worte "rückwärts Nachricht! rückwärts Nachricht!" rückwärts abgespielt.
  • Stan war sechs Stunden verheiratet war, bevor er sich scheiden lies.
  • Zeit-Baby ist der letzte Sohn eines ausgestorbenen Zeitriesens.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.