Fandom


Pacifica fragt nach Hilfe
Ich brauche deine Hilfe.
Dieser Artikel ist ausbaufähig. Du kannst dem Gravity Falls Wiki helfen indem du die Seite erweiterst.

Das Universum Portal, auch unter dem Namen transuniverseller polydimensioneller Metavopex bekannt, wurde von Stanford Pines und Alterchen McGucket gebaut.

Geschichte

Hintergrund

Der Schlüssel zum Starten der Maschine ist ein komplexer Algorithmus, der nur durch den Besitz aller drei Zeitschriften vervollständigt werden kann. Stan Pines hat dreißig Jahre lang nach 2 und 3 gesucht.

Während seiner Studien über die Anomalien von Gravity Falls stellte Ford Pines die Theorie auf, dass die Quelle von all dem eine Dimension der Seltsamkeit war, die in die Erde durchsickerte. Mit der Entscheidung, diese Dimension zu untersuchen, geriet Ford schließlich in eine Sackgasse. Bald darauf traf er auf Bill Cipher, der Ford die Mittel gab, das Portal an der Seite seines Mitarbeiters Fiddleford McGucket zu bauen. Ford verwendete Technologie, die aus einem unter der Stadt vergrabenen UFO geborgen worden war, um die Teile für das Portal bereitzustellen. Ford glaubte, der Zweck des Portals bestehe darin, die Grenzen zwischen den Welten zu durchbrechen, aber Bill wollte damit sein Reich mit der Erde verschmelzen. Während des anfänglichen Testlaufs wurde McGucket fast eingesaugt, und nachdem er von Ford herausgezogen worden war, begann er in Kauderwelsch zu sprechen und sagte die seltsame Prophezeiung: "Eenn Gravity falls und der Himmel sich vereinen, fürchte das Monster mit dem Auge einen". Als McGucket wieder zu Sinnen kam, erkannte er, dass das Portal die Welt zerstören könnte, und flehte den Autor an, es abzubauen. Als Ford sich weigerte, ging McGucket fort, um zu vergessen, was er gesehen hatte.

Schließlich erkannte Ford, dass ihm die Sache über den Kopf gewachsen war und dass McGuckets Warnungen richtig waren. Als er mit Bill konfrontiert wurde, erfuhr er die Wahrheit und beschloss, das Portal abzuschalten und dafür zu sorgen, dass es nie wieder aktiviert werden konnte. Er versteckte die Tagebücher 2 und 3 und rief seinen Bruder Stan nach Gravity Falls, um Journal 1 mitzunehmen und es irgendwo auf der anderen Seite des Planeten zu verstecken. Stan war jedoch empört über Fords offensichtliche Unwilligkeit, sich mit ihm zu versöhnen, und die beiden begannen zu streiten. Während des Kampfes aktivierte sich das Portal und zog Ford hinein. Stan würde die nächsten dreißig Jahre damit verbringen, es zu reaktivieren und seinen Bruder zurückzubringen.

Staffel 1

Nachdem Dipper und Mabel Pines den Riesenroboter von Gideon Gleeful besiegt haben und Stan Gideon als Betrüger entlarvt hat, stiehlt Stan das 2. Tagebuch von Gideon. Später enthüllt Dipper Stan, dass er Tagebuch 3 besitzt, und Stan nimmt es unter dem Vorwand, dass "Fantasy-Bücher" wie diese Dippers Fantasie freien Lauf ließen.

Stan nimmt die beiden Bücher und kombiniert sie mit dem Tagebuch 1. Er gibt die kombinierten Daten, die er aus den beiden Büchern gewonnen hat, in eine große Maschine ein. Dadurch wird das Portal aktiviert, und Stan stellt seinen Computer so ein, dass er Quadrant für Quadrant einen Scan auf der anderen Seite durchführt.

Staffel 2

Am Ende von " Die Gesellschaft des blinden Auges " wird Stan gezeigt, wie er das Portal mit mehr Treibstoff versorgt, während sein Tor immer stärker wird und anfängt, Dinge hineinzuziehen.

In " Nicht wonach es aussieht" beginnt das Portal langsam seine Stabilität zu verlieren und verursacht Anomalien, die dazu führen, dass die Erde kurzzeitig ihre Anziehungskraft verliert. Gegen Ende der Episode wird dann enthüllt, dass das Portal, wenn es voll funktionsfähig ist, zu einer universellen Katastrophe führen könnte, die zur Zerstörung von allem führen könnte. Nachdem Mabel beschließt, Stans Wort zu vertrauen und den Timer auf Null gehen zu lassen, explodiert das Portal mit ungeheurer Wucht und scheint alles um sich herum auszulöschen. Die von ihm abgegebene Energie legt sich jedoch, bevor Schaden entsteht. Die Explosion hat zur Folge, dass der größte Teil des Portals zerstört wird, mit Ausnahme des noch funktionstüchtigen Hauptstücks, durch das Ford hinausgehen und in seine eigene Dimension zurückkehren kann.

In "Dungeons, Dungeons, und noch mehr Dungeons" zeigt Ford Dipper, dass er das Portal abgebaut hat, weil ein interdimensionales Tor zu gefährlich für die Welt ist, in die es eingespeist wird. Darüber hinaus hat die Instabilität der Maschine den interdimensionalen Riss geschaffen, der extrem gefährlich ist, und deshalb bittet er Dipper, dieses Geheimnis vor allen, die er kennt, geheim zu halten.

In "Mabel und das letzte Einhorn" wird das zerbrochene Tor im Alptraumreich in Fords Traum gesehen, und als Bill Ford sagt, dass er glaubt, das Portal abschalten zu können, um das zu stoppen, was er geplant hat, hatte er Geschäfte gemacht, mit alten Freunden geplaudert und sich auf einen großen Tag vorbereitet. Er sagt Ford, dass er den Spalt nicht für immer sicher halten kann. Bill schnippte mit den Fingern, als er einen weiteren Spalt im Alptraumreich hat und bricht ihn auf, und verlässt dann das Portal, als er zu Ford sagt: "Die Dinge ändern sich".

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.