FANDOM



Pyronica ist ein Monster und ein interdimensionaler Krimineller, aus einer unbekannten Dimension, die von Bill Cipher während dem Seltsamageddon-Vorfall befreit wurde.

Geschichte

Äonen vor Anfang der Serie involvierte sich Pyronica in kriminellen Aktivitäten, bevor oder während die sich mit Bill Cipher, 8 Ball, Amorphous Shape, Hectorgon, Keyhole, Kryptos, Teeth, Pacifier und Xanthar anfreundete.

Staffel 2

In "Mabel und das letzte Einhorn" erscheint Pyronica am Ende von Fords Erzählung, als eine Silhouette in einem Portal, zusammen mit einigen anderen Monstern.

Pyronica wird in "Weirdmageddon Part 1" von Bill aus dem interdimensionalen Riss befreit, und den Stadtbewohnern vorgestellt. Sie steht mit den anderen Monstern auf der Main Street herum, bis Ford in Gold verwandelt wird. Kurz darauf nimmt Bill sie und die anderen mit zu einer Party in die Fearamid, wo er drei Tage durch feiert. Zusammen mit einigen anderen Monstern spielt sie "Dreh den Menschen" für eine Weile, wobei sie Hectorgon verschlingt, bis Zeit-Baby mit der Zeit-Polizei aufkreuzt. Bill macht kurze Sache, und vernichtet die gesamte Einheit in Nullkommanichts, woraufhin die Party ungestört weitergeht.

Aussehen

Pyronica Aussehen
Pyronica ist komplett pink mit einem großen runden Kopf, mit drei großen Hörnern darauf, lila-pinken Haare, große unförmige Zähne und einem einzelnen Auge. Ihr Körper ist humanoid und sieht aus wie der einer Frau und ihre Arme und Beine bestehen aus weißem Feuer. Sie hat einen lila-pinken Umhang und ist von einer pinken Aura umgeben.

Sichtungen

Staffel 2

Trivia

  • Pyronica ist die Personifizierung von Bills Flamme.
  • Ihr Name ist eine Kombination aus dem Namen Veronica mit dem lateinischen Wort für Feuer, Pyro.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.