FANDOM


Pacifica fragt nach Hilfe
Ich brauche deine Hilfe.
Dieser Artikel ist ausbaufähig. Du kannst dem Gravity Falls Wiki helfen indem du die Seite erweiterst.


Grenda (geboren in den späten 1990er–die frühen 2000er) ist die beste Freundin von Mabel und Candy's, und ist bekannt für ihren großen Körperbau, Stärke und tiefe Stimme, wegen der viele sie für einen Jungen halten.

Geschichte

Frühes Leben

Einige Zeit vor beginn der Serie freundete sich Grenda mit Candy Chiu an, was in "Der doppelte Dipper" gesehen werden konnte. Ihre Stimme war nicht immer so tief, was sie in derselben Folge verriet, und sie durchlebte einen Stimmbruch.

Staffel 1

Zusamen mit Candy besucht sie in der Folge "Der doppelte Dipper" eine Party die von Stan in der Mystery Shack gehalten wird, wohin sie auch ihre Haustier-Iguana mitbringt. Dort treffen sie Mabel, die sofort von dem Reptil begeistert ist. Grenda stellt sich und Candy ihr vor, und die drei freunden sich schnell an. Als Pacifica Northwest sich die Party-Krone einheimsen möchte, entscheidet sich Mabel dafür ihre neuen Freunde zu verteidigen, und macht beim Wettbewerb mit.

Grenda sagt dass sie Pacifica am liebsten wehtun würde, nachdem sie ihre Stimme beleidigt. Grenda und Candy feuern Mabel wärend dem ganzen Wettbewerb an, jedoch gewinnt Pacifica schließlich doch die Krone, und lädt alle Besucher der Party zu der Yacht ihrer Eltern ein. Candy und Grenda bleiben zurück und sagen Mabel, dass sie gerne bei ihr übernachten würden. Überglücklich willigt Mabel ein, und die drei Mädchen fangen wieder an zu tanzen. Kurz darauf betritt Dipper die Hütte, und wird Mabels Freundinnen vorgestellt.

Sichtungen

Staffel 1

Kurzfilme

Staffel 2

Spiele

Trivia

  • Auf dem 2013 San Diego Comicon Willkommen in Gravity Falls Panel, sagte Alex Hirsch das Grenda und Candy lebenslang Mabels Freunde sein werden.
  • Ihre Lieblingsfarbe ist Beige.
  • Sie wird "reich heiraten".
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.